Jeep Ford 1943

 

Der Ford GPW 1943 konnte ich in der Schweiz vor vielen Jahren als zerlegtes Fahrzeug kaufen. Der Zustand war erbärmlich, selbst der Motor war völlig hinüber, Blockriss reparieren, neue Büchsen, neue Kurbelwelle, Kolben, Nockenwelle, Oelpumpe, Zylinderkopf, Wasserpumpe, Schwungrad und und und .... erhöhten die Kosten der Restauration erheblich. Aber es war der Originalmotor! Also was tut man nicht alles dafür! Auf die Originalität habe ich grossen Wert gelegt... wo es ging... auch bei der Ausrüstung wurde, wo möglich, nur Original - Fordteile verbaut. Nach fast zwei Jahren Restaurationszeit kann sich das Resultat sicher sehen lassen.

Der Jeep ist heute im Besitz von Kurt und Jasmin Wyss, Oftringen.

 

  • ford1
  • ford2

JoomSpirit